Entbindung


Wir versuchen, Ihre Geburt nach Ihren Wünschen zu gestalten. Viele Vorstellungen und Ideen bringen Sie schon aus einem Geburtsvorbereitungskurs mit.

Ob Sie letztendlich im Geburtsbett, auf dem Geburtshocker, in der Gebärbadewanne, in der Seitenlage, im Vierfüßlerstand oder im Stehen entbinden, hängt von Ihnen, Ihrem Kind und der Situation ab. Wir werden versuchen, Sie durch die Geburt zu leiten und Sie zu stärken und zu unterstützen. Wenn nötig helfen wir Ihnen mit Homöopathie, Akupunktur, Entspannungsbädern, Anleitung zur Schmerzverarbeitung durch Atmung und auch mit krampflösenden Medikamenten, Schmerzmitteln bis hin zur PDA. Alles wird mit Ihnen besprochen und individuell auf Ihre Situation angepasst. Sie können selbstverständlich eine oder zwei Begleitpersonen zu Ihrer Entbindung mitbringen – ganz wie Sie es möchten.

Schmerzlinderung

Unter der Geburt helfen wir Ihnen mit:

  • homöopathischen Mitteln
  • Akupunktur
  • PDA (Periduralanästhesie)
  • Kaiserschnitt in Spinalanästhesie
  • Auch warmes Wasser dient der Linderung der Wehenschmerzen. Eine Wassergeburt in unserer großen Entbindungswanne ist ein besonderes Erlebnis.

Wir tun alles für Sie, um Ihnen die Geburt zu erleichtern und dieses Ereignis zu einem schönen Erlebnis zu machen. Bei der Schmerzlinderung werden neben herkömmlichen Schmerzmitteln auch homöopathische Mittel eingesetzt. Eine schmerzarme Geburt in PDA (Peridualanästhesie) und ein Kaiserschnitt in SPA (Spinalanästhesie) sind möglich. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Infoblatt zum Thema.


Kaiserschnitt-Geburt

  • Anwesenheit des Vaters / Begleitperson bei der Operation möglich
  • Schonende OP-Methode mit rascher Erholung der Patientin

Kaiserschnitte in Spinalanästesie erleben Sie Dank einer schonenden OP-Methode der natürlichen Geburt so nah wie möglich - vom ersten Schrei bis zum liebevollen Empfang Ihres Kindes noch im OP.

Natürlich im Beisein des Menschen, der Sie begleitet und dem Sie vertrauen – Partner, Angehörige oder Freunde sind uns herzlich willkommen.

Die enge Zusammenarbeit mit unseren Kinderärzten garantiert eine sichere Versorgung auch bei Risiko-Geburten und in Notfällen.

Familienorientierte Geburt

Unser Leitsatz lautet: "So natürlich wie möglich, so sicher wie nötig". Deshalb beziehen wir Sie in die Entscheidungen unter der Geburt mit ein und machen sie so zu dem bedeutungsvollsten Ereignis Ihrer Familie.

Wir bieten Ihnen: 

  • fünf gemütlich und fröhlich eingerichtete, moderne Kreißsäle
  • Ehemänner / Partner, Angehörige oder Freunde sind bei der Geburt willkommen
  • Wehen erleichternde Hilfsmittel wie Pezziball, Lagerungskissen und Massagebälle sind vorhanden
  • große Gebärbadewannen
  • Schmerztherapie durch Homöopathie, Spasmolytika, klassische Schmerzmittel, Periduralanästhesie je nach Bedarf und Wunsch
  • freie Wahl der Gebärposition, z. B. Hocker
  • niedrige Zahl von Dammschnitten angestrebt
  • ununterbrochene ärztliche Betreuung gewährleistet falls erforderlich
  • Beherrschung aller Notfallsituationen gesichert durch die rund um die Uhr-Verfügbarkeit von Fachärzten für Geburtshilfe, Anästhesie und Kinderheilkunde sowie eines Notfall-Kaiserschnitt-OP-Saals

Grundsätze unserer Geburtshilfe:

"So wenig Medizin wie möglich, so viel wie nötig und gewünscht. Eingehen auf die speziellen Bedürfnisse der Gebärenden bei kontinuierlicher und intensiver Hebammenbetreuung."


Ambulante Geburt

Sie entbinden Ihr Baby in einem unserer fünfmodernen Entbindungsräume.
Für die Zeit nach der Entbindung steht Ihnen unser Familienzimmer zur Verfügung. Sie dürfen etwa 4 Stunden nach der Entbindung mit Ihrem Baby die Klinik verlassen. Wichtig hierbei ist für Sie und Ihr Baby, dass die medizinische Versorgung durch eine Hebamme zu Hause gesichert ist.

Bitte bringen Sie mit: 

  • Mutterpass
  • Chipkarte
  • Familienstammbuch
  • Personalausweise von beiden Eltern für die Geburtsanmeldung beim Standesamt
  • Hausschuhe
  • Bademantel
  • warme Socken – rutschfest
  • bequeme Kleidung
  • Entspannungsmusik – CD
  • Traubenzucker
  • persönliche Hygieneartikel
  • Handtücher
  • Babywäsche und Bekleidung
  • Babytragesitz für die Entlassung

Kontakt

AGAPLESION DIAKONIE KLINIKEN KASSEL
Abteilung für Geburtshilfe und Pränatalmedizin

Herkulesstr.34
34119 Kassel
T (0561) 1002 - 0
kreiss-saalthis is not part of the email@ NOSPAMdiako-kassel.de

 

Ihr Ansprechpartner

Dr. med. Wouter Simoens

Dr. med. Wouter Simoens

Chefarzt

Geburtshilfe und Pränatalmedizin

Esther Schröder

Esther Schröder

Stationsleiterin