Klinik für Geriatrie


In der Klinik für Geriatrie werden ältere Patienten behandelt, die auf Grund einer akuten Erkrankung in ihrer Selbständigkeit eingeschränkt und von Pflegebedürftigkeit bedroht sind und einer gleichzeitigen akutmedizinischen und frührehabilitativen Behandlung bedürfen.


Behandlungsschwerpunkte

Die Geriatrie (Altersmedizin) diagnostiziert und behandelt Erkrankungen im höheren Lebensalter. Diese gehen häufig mit einer Bedrohung der Selbstständigkeit der Betroffenen einher. Insbesondere sind dies: 

  • Internistische Krankheitsbilder wie Herz- und Kreislaufkrankheiten, Atemwegserkrankungen, Stoffwechselstörungen oder Fehlernährungszustände
  • Neurologische und psychiatrische Krankheitsbilder wie Schlaganfall, Morbus Parkinson, Depression oder Demenz
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates (Wirbelsäulen- und Gelenkverschleiß, Osteoporose, Knochenbrüche nach Stürzen)
  • Postoperative Frührehabilitation (z. B. nach Bauchoperationen, Gefäßoperationen, Amputationen)

Kontakt

AGAPLESION DIAKONIE KLINIKEN KASSEL
Klinik für Geriatrie

Sekretariat
Angelika Wolff

Herkulesstr.34
34119 Kassel
T (0561) 1002 - 1015
F (0561) 1002 - 1005
geriatriethis is not part of the email@ NOSPAMdiako-kassel.de

 

Ihre Ansprechpartner

Dr. med. Peter Kleine

Dr. med. Peter Kleine

Chefarzt

Klinik für Geriatrie

Ihre Ansprechpartnerin

Michaela Weber

Michaela Weber

Bettenmanagerin

Zentrum für Altersmedizin

AGAPLESION DIAKONIE KLINIKEN KASSEL
Herkulesstr. 34
34119 Kassel
T (0561) 1002 - 1836
F (0561) 1002 - 1825
m.weberthis is not part of the email@ NOSPAMdiako-kassel.de