AGAPLESION DIAKONIE KLINIKEN KASSEL zählt zu den besten Krankenhäusern 2019!

AGAPLESION DIAKONIE KLINIKEN KASSEL

17. Februar 2019

Die AGAPLESION DIAKONIE KLINIKEN KASSEL wurden vom Focus-Magazin als eines der besten Krankenhäuser Deutschlands ausgezeichnet.

Die AGAPLESION DIAKONIE KLINIKEN KASSEL haben beim diesjährigen FOCUS-Ranking der TOP-Krankenhäuser insgesamt drei FOKUS-Siegel errungen. Die AGAPLESION DIAKONIE KLINIKEN KASSEL sind im hessischen Vergleich unter den 40 TOP-Krankenhäusern. Eine sehr gute Bewertung erzielte die Abteilung für Gefäßchirurgie (Prof. Dr. med. Thomas Bürger) und der Fachbereich der Gallenblasen-Operationen (Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Prof. Dr. med. Bernd Reith).

Die FOCUS-Klinikliste 2019 führt die TOP-Krankenhäuser und Fachkliniken in Deutschland auf. Sie gilt als der umfangreichste Qualitätsvergleich der deutschen Krankenhäuser. Für das Ranking befragt FOCUS niedergelassene Haus- und Fachärzte, um herauszufinden  wohin die Ärzte ihre Patienten überweisen. Auch die Einschätzung der Patienten fließt mit in die Bewertung ein. Somit ergeben sich 1.170 empfehlenswerte Krankenhäuser mitsamt ihrer über 5500 Fachkliniken und Fachabteilungen, welche anschließend nach verschiedenen Kriterien weiter geprüft werden.

Um auf die Liste der TOP-Fachbereiche zu kommen, muss das gesamte Leistungs-, und Qualitätspaket stimmen. Dazu gehören unter anderem die Reputation, die medizinische und pflegerische Qualität, der Hygienestandard, die Fallzahlen, der Behandlungserfolg bei OPs, sowie die Zufriedenheit der Patientinnen und Patienten. 

Schon im Jahr 2018 wurden Prof. Dr. med. Bernd Reith und Prof. Dr. med. Thomas Bürger vom FOCUS als TOP-Mediziner ausgezeichnet. Auch Frau PD Dr. med. Emilia Stegemann, Chefärztin für Allgemeine Innere Medizin und Angiologie, bekam die Auszeichnung zur „TOP Medizinerin 2018“.

Prof. Dr. med. Bernd Reith, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, zeichnet sich durch seine besonderen Leistungen im Bereich der Bauchchirurgie aus. Bereits fünfmal wurde er als TOP-Mediziner ausgezeichnet. Die Allgemein- und Viszeralchirurgie bietet das gesamte Spektrum der modernen Diagnostik und Therapie chirurgischer Erkrankungen an. Speziell dazu gehören die Behandlung von Patienten mit den verschiedensten Erkrankungen der sogenannten viszeralen Organe wie Speiseröhre, Magen, Darm, Bauchspeicheldrüse, Gallenwege, Schilddrüse und umgebende Weichteile. Die Klinik verfügt über ein zertifiziertes Kompetenzzentrum für Koloproktologie. 

Eine der Stärken unseres Chefarztes der Gefäßchirurgie, Prof. Dr. med. Thomas Bürger, ist die minimal-invasive Behandlung von Erweiterungen der Bauchschlagader. Mit dieser Methode hat sich der Chirurg seit zwanzig Jahren intensiv befasst und sich, wie auch bei der Versorgung von Carotisstenosen sowie Verschlüssen der armzuführenden Gefäße, einen Namen in der Gefäßmedizin gemacht. Achtmal in Folge wurde er bereits vom Magazin FOCUS zu einem der besten Ärzte Deutschlands ernannt.

Frau PD Dr. med. Emilia Stegemann ist seit 2015 in den AGAPLESION DIAKONIE KLINIKEN KASSEL für den Fachbereich Allgemeine Innere Medizin und Angiologie verantwortlich. Ihr wissenschaftliches Interesse liegt auf dem Gebiet der Erforschung und Vermeidung zugangsassoziierter Gefäßkomplikationen bei perkutanen Gefäßeingriffen sowie der Erforschung von Struktur- und Funktionsveränderungen der Gefäße im Rahmen von Interventionen. Im Mai 2018 wurde sie mit dem Focus Siegel „TOP Medizinerin 2018“ ausgezeichnet.

Die AGAPLESION DIAKONIE KLINIKEN KASSEL stehen mit Ihrem ärztlichen und pflegerischen Teams für eine qualitativ hochwertige Versorgung in allen Fachrichtungen und sehen die Auszeichnung als Ansporn sich weiter zu verbessern.