Gesundheit und Pflege im Zeichen der Nächstenliebe

Die AGAPLESION DIAKONIE KLINIKEN KASSEL gemeinnützige GmbH ist eine der größten medizinischen Einrichtungen Nordhessens. Wir sind akademisches Lehrkrankenhaus der Philipps-Universität Marburg und gehören zum onkologischen Kooperationsverbund Nordhessen. 15.600 stationäre und rund 30.000 ambulante Patienten profitieren jährlich von der medizinischen Kompetenz und Versorgungsstruktur unserer Klinik und schätzen deren familiäre Atmosphäre – von der Geburt bis ins hohe Alter!

2.000 Neugeborene kommen jährlich bei uns zur Welt.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen einen großen Anteil am Erfolg unseres Unternehmens. Aus diesem Grund ist eine entsprechende Einbindung der Mitarbeitenden sowie eine hohe Identifikation mit dem Unternehmen ein wichtiges Ziel. Einen besonderen Fokus legen wir auf die ganzheitliche Zuwendung zum Menschen, eine hohe fachliche Exzellenz und die Einhaltung unserer christlichen Wertvorstellungen. Wir verstehen uns als Dienstleister für alle Generationen und unterstützen die Menschen hier vor Ort mit fortschrittlicher Medizin und Pflege – in allen Lebensphasen: von der Geburt bis ins hohe Alter!

Top-Themen

Coronavirus

Auf unserer Sonderseite haben wir für Sie alle relevanten Informationen zum Coronavirus zusammengestellt. Die Seite wird von uns ständig aktualisiert.

Erfahren Sie mehr

Absage Patientenveranstaltungen

Als Krankenhaus tragen wir in der aktuellen Situation eine besondere Verantwortung und sind unseren Patienten, Mitarbeitern und Besuchern verpflichtet. Aus diesem Grund sind unsere Veranstaltungen bis auf weiteres abgesagt!
Weitere Informationen erhalten Sie hier

Information Geburtshilfe

Wie geht es jetzt weiter?

Wir möchten aus aktuellem Anlass darauf hinweisen, dass unsere Maßnahmen im Zuge der Corona-Prävention für die Geburtshilfe nur eingeschränkt gelten.
Wir versorgen weiterhin alle (werdenden) Mütter und ihre Neugeborenen umfassend. Auch dürfen Gebärende selbstverständlich trotz des derzeitigen Besuchsverbotes eine Begleitperson mit in den Kreißsaal bringen.
Die Infoabende mit Kreißsaalführung finden ebenfalls derzeit nicht statt! Wir bitten diesbezüglich um Verständnis.

Nähende Helferinnen und Helfer gesucht!

Sie möchten uns unterstützen und können gut nähen?

Uns haben bereits in den letzen Tagen viele Anfragen zum Nähen von Mund-Nasen-Abdeckungen erreicht. Aus diesem Grund starten wir nun diesen Aufruf:
Haben Sie Bekannte oder Freunde, die gut nähen können oder nähen Sie selbst gerne in Ihrer Freizeit? Wir freuen uns über jede Hilfe!
Für weitere Informationen und eine Nähanleitung senden Sie uns bitte eine kurze E-Mail an lena.goldmann@diako-kassel.de.
Wir danken für Ihr Engagement und Ihre Hilfe!
 

06. April 2020

Eine etwas andere Spende - Nähgruppe spendet 50 Mund-Nasen-Abdeckungen

Erfahren Sie mehr

Veranstaltungen

07. Mai 2020

ÄRZTE IM DIALOG: GESUNDE BEINE IM SOMMER

Erfahren Sie mehr

Service