Gesundheit und Pflege im Zeichen der Nächstenliebe

Die AGAPLESION DIAKONIE KLINIKEN KASSEL gemeinnützige GmbH ist eine der größten medizinischen Einrichtungen Nordhessens. Wir sind akademisches Lehrkrankenhaus der Philipps-Universität Marburg und gehören zum onkologischen Kooperationsverbund Nordhessen. 15.600 stationäre und rund 30.000 ambulante Patienten profitieren jährlich von der medizinischen Kompetenz und Versorgungsstruktur unserer Klinik und schätzen deren familiäre Atmosphäre – von der Geburt bis ins hohe Alter!

2.000 Neugeborene kommen jährlich bei uns zur Welt.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen einen großen Anteil am Erfolg unseres Unternehmens. Aus diesem Grund ist eine entsprechende Einbindung der Mitarbeitenden sowie eine hohe Identifikation mit dem Unternehmen ein wichtiges Ziel. Einen besonderen Fokus legen wir auf die ganzheitliche Zuwendung zum Menschen, eine hohe fachliche Exzellenz und die Einhaltung unserer christlichen Wertvorstellungen. Wir verstehen uns als Dienstleister für alle Generationen und unterstützen die Menschen hier vor Ort mit fortschrittlicher Medizin und Pflege – in allen Lebensphasen: von der Geburt bis ins hohe Alter!

Wichtige Informationen - Besonderheiten aufgrund des Coronavirus

In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt Kassel gilt in unserem Krankenhaus ein absoluter Besuchsstopp. 
Ausnahmen sind in besonders begründeten Situationen mit den behandelnden Ärzten zu vereinbaren. In diesen Ausnahmefällen müssen die Besucher ein tagesaktuelles negatives Schnelltesergebnis vorzeigen.


Ausnahmeregelung Geburtshilfe

Die Gebärenden dürfen selbstverständlich - trotz der eingeschränkten Besuchsregelung - eine Begleitperson mit in den Kreißsaal bringen. Die Begleitperson muss frei von jeglichen Krankheitssymptomen sein und darf keinen Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person gehabt haben. Diese Person darf anschließend täglich für maximal eine Stunde in der Zeit von 15-18 Uhr zu Besuch kommen. Der Name der Person muss am Empfang/auf der Station hinterlegt werden.
 

Abgabe von persönlichen Sachen für Patienten/Patientinnen

Wenn Sie einem Patienten/einer Patientin persönliche Sachen bringen möchten, können Sie dies über unsere Mitarbeitenden am Empfang machen. Hierfür füllen Sie bitte im Eingangsbereich einen Bogen aus, der die Zuordnung der Tasche gewährleistet. Wir kümmern uns darum, dass die Patientinnen und Patienten diese erhalten - Bitte verzichten Sie auf offene, verderbliche Lebensmittel sowie Wertsachen.


Gesprächsangebot Seelsorge

Sollten Sie den Bedarf haben, mit unserer Seelsorge zu sprechen, erreichen Sie diese von Montag bis Freitag zwischen 10-12 Uhr unter der (0561) 1002 - 6640.

Maskenpflicht

Seit dem 27.04.2020 gilt in Hessen eine Maskenpflicht in öffentlichen Räumlichkeiten. Dies gilt auch für unser Krankenhaus, weshalb wir Sie bitten, eine Mund-Nasen-Abdeckung beim Betreten des Gebäudes anzuziehen und diese im Gebäude zu tragen. Das Betreten des Gebäudes ist nur mit einem medizinischen Mund-Nasen-Schutz gestattet.

Hygieneregeln

Bitte halten Sie die Nies- und Hustenetikette, eine sorgfältige Händehygiene und mindestens 1,50 Meter Abstand zu allgen Personen im Krankenhaus ein.

Wir versorgen weiterhin alle (werdenden) Mütter und ihre Neugeborenen umfassend. 

Begleitperson Kreißsaal
Die Gebärenden dürfen selbstverständlich - trotz der eingeschränkten Besuchsregelung - eine Begleitperson mit in den Kreißsaal bringen. Die Begleitperson muss frei von jeglichen Krankheitssymptomen sein und darf keinen Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person gehabt haben. Diese Person darf anschließend täglich für maximal eine Stunde in der Zeit von 15-18 Uhr zu Besuch kommen. Der Name der Person muss am Empfang/auf der Station hinterlegt werden.

Informationsabende mit Kreißsaalführung
Bis auf Weiteres finden die Infoabende derzeit nicht statt. Hier finden Sie aber unseren virtuellen Rundgang: Digitale Kreißsaalführung - YouTube

Geburtsplanungen und -anmeldungen
Die Geburtsplanungen und -anmeldungen finden derzeit nur telefonisch statt.. Hierzu können Sie sich gerne mit unserem Kreißsaal unter der T (0561) 1002 - 6070 in Verbindung setzen.

Elternschule
Die Kurse der Elternschule finden derzeit mit einer begrenzten Teilnehmerzahl statt. Weitere Informationen erhalten Sie von den Kursleiterinnen - Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Geburtsmeldung
Das Rathaus der Stadt Kassel bittet um die standesamtliche Anmeldung via Internet oder per Post. Nähere Informationen finden Sie hier.

Familienzimmer
Aufgrund der aktuellen Situation uns Richtlinien ist eine Buchung des Familienzimmers bis auf Weiteres nicht möglich.

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen Situation sagen wir zum Schutz von Ihnen, unserer Patienten und unserer Mitarbeiter die geplanten Veranstaltungen in diesem Jahr ab.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Top-Themen

"Zigaretten ade"

medizinisch-psychologisches Entwöhnungsprogramm für Raucher 
(unter ärztlicher Begleitung)



Infos & Termine für das Jahr 2021 >

Digitale Kreißsaalführung

Für alle werdenden Eltern und alle, die an unseren Kreißsälen und den Abläufen interessiert sind, haben wir eine digitale Kreißsaalführung gedreht.

 

Zum Video >

Unsere Babygalerie

In der Mitte Deutschlands auf die Welt zu kommen, ist etwas ganz Besonderes. Wir gratulieren allen Eltern und Angehörigen und wünschen deren Kindern alles Gute und Gottes Segen. 
Die Babyfotografie findet weiterhin - unter Beachtung der Hygienerichtlinien - statt.

Hier geht´s zu den Fotos >

Videos

Digitale Kreißsaalführung
Geburtshilfe und Pränatalmedizin

Kommen Sie in unser Team
Wir als Arbeitgeber

Veranstaltungen

06. Mai 2021

ÄRZTE IM DIALOG: OSTEOPOROSE UND VITAMIN D

Erfahren Sie mehr

Service

Ihre Meinung ist uns wichtig!